Geschrieben von Sportwart am Mai - 17 - 2019 Kommentare deaktiviert für Protokoll vom Jugend- und Kreistag am 14.05.2019

Protokoll des Jugend- und Kreistages vom 14.05.2019, 18.45 Uhr

Vereinsheim der TGH Wetter, Wetterberg 4, 58300 Wetter

Teilnehmer:  – die Teilnehmerliste liegt dem Protokoll bei

Tagesordnung:

1.         Begrüßung und Eröffnung des Jugendtages

Ronnie Schmale begrüßt die Teilnehmer und stellt die satzungsgemäße Einladung zum Jugend- und Kreistag fest. Zum Protokollführer wird Michael Giesler einstimmig gewählt.

2.         Feststellung der Stimmenzahl für den Jugendtag

Es sind 62 Stimmen von 65 Stimmen möglichen anwesend.

3.         Ehrung der Kreismeister Jugend

Ronnie Schmale ehrt die Kreismeister:

U12offen SG Witten Baskets

U14offen RE Baskets Schwelm

U16m SG Witten Baskets

U18m TuS Breckerfeld

Die Kreismeister erhalten je einen T-Shirt Satz und eine Urkunde.

Die U12o der TG Voerde erhält für die WBV-Meisterschaft einen Ball.

4.         Spielbetrieb 2019/2020

Ronnie Schmale gibt bekannt, dass die Spielleitung in der nächsten Saison durch Michael Stiemert übernommen wird.

Desweiteren gibt er als Mannschaftsmeldetermin den 06.06.2019 berkannt.

Er berichtet über die WBV-Förderaktion Jugendbasketball und die Neuerungen für die U10 und U12. Übergangsregelung für die Korbhöhen wird es geben.

5.         Jugendarbeit im Kreis

Ronnie Schmale stellt das Sporthelferprogramm vom Landes- und Kreissportbund vor. Es wird an die Vereine übermittelt. Er bietet seine Unterstützung für die Vereine an.

Sebastian Küppers vom WBV stellt sich als Koordinator für das FSJ-ler Programm vor. Er bietet die Hilfe vom WBV für Kreise und Vereine an. Seine Kontaktdaten:

s.kueppers@wbv-online.de 0160- 5491357

Er verteilt noch Bälle für die Minioffensive an die Vereine TuS Breckerfeld,

TG Voerde, RE Baskets Schwelm und Witten Baskets.

6.         Ende des Jugendtages

Ronnie Schmale beendet den Jugendtag um 19.30 Uhr und bitte die geehrten Teams zum Fototermin. Es findet eine kurze Pause statt.

7.         Eröffnung des Kreistages

Ingo Buschmann eröffnet um 19.45 Uhr den Kreistag. Es sind 54 von 65 möglichen Stimmen anwesend.

8.         Berichte der Vorstandsmitglieder und Ehrung des Kreismeisters und der

            WBV-Meister

Ingo Buschmann berichtet über die Arbeit des Kreisvorstandes und seine Mitarbeit im erweiterten Präsidium des WBV, die geplanten Veränderungen der Strukturen im Verband und dem elektronischen Spielberichtsbogen.

Michael Stiemert ehrt den Kreismeister SE Gevelsberg mit Urkunde und Ball.

Die Damen der SE Gevelsberg sind WBV-Meister der Bel Damen und erhalten einen Ball. Er berichtet über seine Tätigkeit als Sportwart und hofft auf eine schlagkräftige Kreisliga ggf. Doppelrunde bei nur 6 Teams. Meldetermin für die neue Saison ist der 15.06.2019. Der Kreisspielbetrieb sollte möglichst in der Woche stattfinden.

Witold Müller berichtet als Schiedsrichterwart über die Problematik die Spiele zu besetzen. Er stellt das Ausbildungskonzept des DBB vor und appelliert an die Vereine neue Schiedsrichter ausbilden zu lassen. In der letzten Saison wurden zwei neue LSE und sechs LSD Schiedsrichter ausgebildet. Die Kreisfortbildungen werden noch vor den Schulferien stattfinden.

Peter Schneider berichtet über die Kassenlage und die zurückgehenden Buchungen, da der Spielbetrieb auch zurückgegangenen ist. Es gibt keine Fragen.  

9.         Berichte der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes

Florian Funke berichtet, dass er zusammen mit Manfred Flimm die Kasse geprüft hat. Es gab keinen Beanstandungen und er beantragt die Entlastung des Vorstandes. Die Entlastung erfolgt einstimmig.

10.       Wahlen gemäß Satzung

Michael Giesler wird einstimmig für 2 Jahre als stellvertretender Vorsitzender und Geschäftsführer gewählt. Er nimmt die Wahl an.

Michael Stiemert wird einstimmig für 2 Jahre als Sportwart gewählt. Er nimmt die Wahl an.

Steffen Peter wird einstimmig für 2 Jahre als Kassenprüfer gewählt. Er nimmt die Wahl an.

11.       Anträge

Er Antrag des Vorstandes auf Schiedsrichter-Gebührenerhöhung von 15,– auf 20,– € wird mit einer Enthaltung angenommen.

12.       Spielbetrieb 2019/2010

Witold Müller berichtet über den geplanten Sommerpokal 2020. Meldetermin soll der 05. April 2020 sein. Die Mehrheit der Vereine spricht sich dafür aus.

13.       Bekanntgabe des Tagungsortes 2020

Den Kreistag 2020 richtet die TG Voerde aus.

14.       Verschiedenes

Michael Stiemert berichtet über die Auflösung der Spielgemeinschaft BG Hartkortsee. TGH Wetter baut seinen Spielbetrieb neu auf.

Ingo Buschmann beendet den Kreistag um 20.45 Uhr.

Comments are closed.